Lade Veranstaltungen

Online-Seminar

Nachhaltig online handeln

20. Juli 2022 10:00 - 12:15 Uhr

Nachhaltigkeit begegnet uns nicht erst seit den Fridays for Future an immer mehr Stellen in unserem alltäglichen Leben. Die Digitalisierung wird oft als Treiber nachhaltiger Bemühungen gehandelt. Gleichzeitig ermöglicht sie es uns aber auch, Waren von überall auf der Welt zu bestellen und zu versenden. Auch deshalb wird dem Online-Handel oft unterstellt, nicht nachhaltig sein zu können.

Die Online-Veranstaltung “Nachhaltig online handeln” zeigt, dass das nicht der Fall sein muss und neue Technologien und Unternehmenskonzepte einen ganz anderen Weg einschlagen.

Das erwartet Sie:

Agenda
#1 | 10:00 – 10:05 UhrBegrüßung
Dr. Georg Wittmann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
#2 | 10:05 – 10:45 Uhr Nachhaltigkeit im Online-Handel – Retouren & Co.
Dr. Georg Wittmann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
#3 | 10:45 – 12:15 Uhr Start-up-Bühne: Nachhaltigkeit im (Online-)Handel 
Vier junge Unternehmen, die sich mit nachhaltigem Online-Handel befassen, stellen ihr Geschäftsmodell vor.

Mit dabei sind:
  • Veynou
  • Planetics
  • HeyCircle
  • keepoala

Hier geht es zur Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Gerne können Sie diese Einladung auch weiterleiten.
Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Einwahl-Link für Ihre kostenlose Teilnahme. Wir freuen uns auf Sie!

Details

Datum
20. Juli 2022

Uhrzeit
10:00 - 12:15 Uhr

Ort
Online-Seminar

DigitalisierungNachhaltigkeitOnline-HandelStart-ups