Lade Veranstaltungen

Hybride Veranstaltung

Start-up-Thementag: Durchstarten im E-Commerce – Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen

18. Juni 2024 13:00 - 18:30 Uhr

Von den Großen lernen? Wir drehen den Spieß um und lassen Start-ups, kleine Unternehmen und innovative Dienstleister zu Wort kommen. Der Start-up-Thementag des Mittelstand-Digital Zentrums Handel widmet sich den dringenden Fragen, die Start-ups sowie kleine und mittlere Handelsunternehmen umtreiben. Dieses Mal liegt der Fokus auf der Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen, um erfolgreich im E-Commerce zu agieren.

Der deutsche E-Commerce-Markt ist nach wie vor stark konzentriert. Die Top-100 erwirtschaften über 70 Prozent des Umsatzes der Top-1.000. Erstmals seit 15 Jahren kontinuierlichen Zuwachses verzeichneten die 1.000 umsatzstärksten B2C-Onlineshops für das Jahr 2022 einen Umsatzrückgang von netto 2,8 Prozent.  Während der Netto-E-Commerce-Umsatz der diesjährigen Top-10 im Vergleich zu dem der letztjährigen Top-10 um 9,7 Prozent gesunken ist, zeigen insbesondere kleinere Shops ein starkes relatives Wachstum. (Quelle: Handelsjournal.de vom 27.9.2023).

Positivbeispiele bilden hier einige junge Start-ups. Diese nutzen neue Strategien zur Kundengewinnung, Influencer-Marketing, Performance-Marketing oder optimierte Verkaufsprozesse und haben damit überdurchschnittlichen Erfolg. Im Rahmen des Start-up-Thementages „Durchstarten im E-Commerce – Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen“ stellen wir Ihnen einige dieser Hidden-Champions vor. Erfahren Sie mehr über deren Methoden, (Marketing)-Strategien und Tools zur Optimierung ihres Online-Geschäfts und wie das Thema KI zukünftig Einfluss findet.

Veranstaltungsformat: Hybrid (vor Ort und im Livestream)
Ort: ANsWERK, Bahnhofstraße 2, 91522 Ansbach – auf Karte ansehen
Datum: 18.6.2024, 13:00 – ca. 18:30 Uhr
Flyer: Jetzt downloaden!

Hier geht es zur Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in Kooperation mit dem digitalen Gründungszentrum ANsWERK und der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt. Freuen Sie sich auf ein spannendes Netzwerkevent!

Programm
Moderation Rüdiger Busch, ANsWERK
13:00 Uhr Eröffnung
Rüdiger Busch, ANsWERK
Karin Bucher, IHK Nürnberg für Mittelfranken
Dr. Johann Faltermeier, Mittelstand-Digital Zentrum Handel
13:15 Uhr Handel im Dauerwandel – Ein Plädoyer für innovatives Unternehmertum im E-Commerce
Dr. Johann Faltermeier, Mittelstand-Digital Zentrum Handel
13:45 Uhr Erfolgreich mit Influencer-Marketing
Amelie Schröpfer, Jan-Christopher Stahl, Geschäftsführung, TEVEO GmbH
14:15 Uhr Durch personalisierte Produkte zur internationalen 8-figure brand
Leo Schaller, Geschäftsführer, Pet Printed GmbH, Fürth
14:45 Uhr Pause und Netzwerken
15:15 Uhr Die Top 5 um E-Commerce zu gewinnen
Christian Waske, Geschäftsführer, Golden Web Age GmbH
15:45 Uhr Fail forward: Mit A/B Tests als Onlineshop wachsen und Fehlinvestitionen vermeiden
Chris Dengler, Geschäftsführer, Convertlab GmbH
16:15 Uhr Wachstum im Marktplatzgeschäft: E-Commerce operations erfolgreich skalieren
Doreen Eugenio, CFO, Tradebyte Software GmbH
16:45 Uhr Wie KI den Online-Handel revolutioniert: die 3 wichtigsten Schritte für deinen Shop
Stefan Müller, Geschäftsführer, stefanmueller.ai
Garrit Wilson, Geschäftsführer, garritwilson.ai
17:15 Uhr MyCyberRisk: Cybersicherheit ganz ohne Stress
Achim Gebhardt, Geschäftsführer, CIMA.digital
17:30 Uhr Start-up-Talk
Die Referent:innen ziehen in einer gemeinsamen Talkrunde ein Resümee und stellen sich den Fragen des (Online-)Publikums
Im Anschluss: Get-together

Details

Datum
18. Juni 2024

Uhrzeit
13:00 - 18:30 Uhr

Ort
Hybride Veranstaltung

E-CommerceKIKundenaktivierungKünstliche IntelligenzMarketingOnline-HandelOnline-ShopStart-upsThementag